0-9 A B C D E F G J K L M N O P R S T V W X Z

Lungendampfer

Im Gegensatz zum MTL-Dampfen (Mouth to Lung) wird hier der Dampf direkt in die Lunge gezogen. Diese Zugtechnik wird oft mit Sub Ohm Dampfen in Verbindung gebracht, d.h. dass die Verdampfereinheit (Coil) eine große Menge dichten Dampf erzeugt, der direkt von der Lunge aufgenommen und als eine enorme Dampfwolke wieder ausgestoßen wird. Da das Dampfen im Sub Ohm Bereich heute sehr verbreitet ist, wird auf die Bezeichnung ‚DL’ häufig verzichtet.

Lungendampfer benötigen eine niedrigere Nikotinkonzentration im Liquid als Backendampfer, da beim Lungendampfen mehr Volumen an die Nikotin aufnehmenden Schleimhäute kommt als durch indirektes Mouth to Lung. dampfen.

Empfohlen beim Umstieg ist ein Liquid mit höchstens 9 bis 12mg/ml.